Module

Qualitätsmanagement in der Küche

Die Herausforderung ist nicht eine hohe Qualität selbst, sondern deren dauerhaftes Angebot auf stets gleichem Niveau. Dies in Verbindung mit einem kreativen und individuellen Angebot vertieft den Wiedererkennungswert bei Ihren Gästen.

Mit der Implementierung eines Qualitätsmanagementssystems und dem dazu gehörenden Coaching Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte sorgen Sie für ein motiviertes Team, das mit Ihnen gemeinsam am dauerhaften Erfolg Ihres Unternehmens arbeitet.

Nehmen Sie Kontakt auf oder gerne rufen wir Sie auch zurück und vereinbaren eine kostenlose und unverbindliche Potentialanalyse.

Nutzen Sie die Chance auf langfristigen Erfolg!

Der verschärfte Wettbewerb, steigende Kosten für Ware und Personal und wachsende Kundenerwartungen sind das Marktumfeld, in dem sich vor allem die Gemeinschafts- und Systemgastronomie derzeit bewegen.

Qualitätssicherung und Kostensenkung sind die entscheidenden Faktoren um in diesem Umfeld erfolgreich zu sein.  Auf der Basis von klar definierten, also standardisierten Prozessen und deren permanenter Verbesserung, werden Kosten systematisch gesenkt und Qualität gesichert.

Die Einführung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 in der Küche ist ein sehr wirksames Instrument zur langfristigen Sicherung Ihres gastronomischen Unternehmens.

Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS)

KOCHTÖPFER unterstützt Sie bei Entwicklung, Einführung und Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS). Wir geben Hilfestellung zum erfolgreichen Betreiben des QMS, entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Qualitätshandbuch und erstellen mitgeltende Dokumente.

Wir schulen auch Mitarbeiter im Umgang und weiterer Ausgestaltung eines evtl. bereits bestehenden QMS. In Seminaren werden Sinn und Nutzen eines QMS für das Unternehmen vermittelt. In Workshops erarbeiten wir konkrete Handlungsmöglichkeiten, die auf die spezifische Praxis Ihres Unternehmens abgestimmt sind und üben den Umgang mit notwendigen und hilfreichen Werkzeugen des Qualitätsmanagements.

Ob eine Zertifizierung zum Ziel gesetzt wird oder lediglich die Instrumente des DIN EN ISO 9001 genutzt werden sollen, liegt im Ermessen des jeweiligen Unternehmens. Kosten und Aufwand für eine Zertifizierung sollten auf Grund der jeweils spezifischen Marktbedingungen und Mitbewerbersituation gerechtfertigt sein.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie den KOCHTÖPFER für weitere Informationen und eine kostenlose Potentialanalyse direkt bei Ihnen oder in unserem Büro!